Header Druckversion
SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung. SGL Carbon hat weltweit mehr als 5.000 Mitarbeitende und verfügt über 31 Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern.
Für unsere zentrale Forschungs- und Entwicklungsorganisation „Central Innovation“ der SGL Carbon GmbH am Standort Meitingen suchen wir einen
Chemielaborant für "Neue Technologien" (m/w/d)
Ihre Chance :
  • Entwicklung und Optimierung von neuen Materialien – insbesondere neue Fasern, Textilien, Verbundwerkstoffe, Beschichtungen sowie 3D Druck
  • Aufbau und Optimierung von Versuchsanlagen im Labor, Übertragung und Anpassung von Laborprozessen in den Pilotmaßstab, Durchführung von Versuchen im Pilotmaßstab
  • Analyse und Weiterverarbeitung der Materialien in verschiedensten Anwendungen, inkl. Auswertung der Messdaten
  • Dokumentation von Versuchen und Messdaten, Erstellung von Versuchs- und Analyseberichten
  • Verwaltung des Bestands von Labor- und Versuchsmaterialien, Rohstoffen und Produkten
  • Regelmäßige Kontrolle, Wartung, Reinigung und Vorbereitung von Laborausrüstungen und Versuchsanlagen im Bereich Materialentwicklung und Materialtests
Ihr Profil :
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch-Technischer Assistent oder in einem anderen werkstoffwissenschaftlichen Gebiet, z.B. im Kunststoff- oder Keramikbereich
  • Erste Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung, Verarbeitung oder Analyse von Materialien sowie im Bereich Harze, Karbonisierung, Imprägnierung, Beschichtungstechnologien oder auch textile Werkstoffe vorteilhaft
  • Umsichtiger Umgang mit Gefahrstoffen
  • Sorgfältige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise im Team, Problemlösungskompetenz, Lernbereitschaft und Interesse an Entwicklungsthemen sowie praktisches und handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse in MS-Office sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift