Formen für Bohrköpfe zur Herstellung polykristalliner Diamanten

Bild zweier Schiffchen aus SIGRAFINE Feinkorngraphit für die thermische Behandlung in der Pulvermetallindustrie

Aufgrund ihrer guten Eigenschaften werden unsere Graphite auch für die Herstellung polykristalliner Industriediamanten (Drill Bits, PDC) verwendet.

Die Form für den eigentlichen Bohrkopf wird aus extrudiertem Graphit vorgegeben. Unter Zusatz von Hartmetallpulver und bei hoher Temperatur wird der Bohrkopf aus Wolframcarbid gebildet. Auf diese Weise entsteht ein Matrixkörperverbund aus Hartmetall und Industriediamant, ein System aus Träger und Schneidewerkzeug (Cutter).

Zur Ausbildung der Gewinde (Details) setzen wir unsere isostatisch gepressten Graphite ein. Dieser Verbund und das Design beeinflussen die Geschwindigkeit, mit der der Bohrkopf das darunterliegende Gestein, Sand etc. abzutragen vermag (Rate of penetration, ROP).

Kontakt zu unseren Experten

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

* Pflichtfelder
Kontakt Europa/Mittlerer Osten/Afrika
Kontakt Amerika (Nord/Süd)
Kontakt Asien/Pazifik