Kontakt 0
Scroll Top

SGL Carbon auf der GIFA/Thermprocess 2019

Die SGL Carbon präsentiert ihr umfassendes Sortiment an Graphitprodukten für die industrielle Wärmebehandlung auf der GIFA/THERMPROCESS 2019. Die THERMPROCESS, die vom 25. bis 29. Juni 2019 in Düsseldorf stattfindet, ist die weltweit bedeutendste Plattform für die Thermoprozesstechnik.

Mit dem Hartfilzisolierzylinder SIGRATHERM® HIP stellt SGL Carbon ein Produkt vor, mit dessen Hilfe Hochdruck-Sinteranlagen bis 200 bar mit einer besonders langlebigen und leistungsfähigen Isolation ausgestattet werden können. Auskleidungen und Isolationen aus SIGRATHERM werden zudem auch in Öfen zur Wärmebehandlung zum Beispiel von Metallen oder Karbiden eingesetzt. Dazu passend zeigt die SGL Carbon auf der Messe den Werkstoff SIGRABOND® Sinter, aus dem optimierte Chargiersysteme mit besonders schlanken Designs zur Effizienzsteigerung in Sinterprozessen hergestellt werden können.

Weitere Produkte auf dem SGL Carbon-Stand sind SIGRAFLEX® Graphitfolien und -platten, die aufgrund ihrer sehr hohen thermischen Leitfähigkeit die Effizienz des Hochtemperaturprozesses erhöhen und zudem Isolationsteile im Hochtemperaturofen vor Produktausgasungen schützen. Außerdem stellt SGL Carbon auch erstmals ihre neuentwickelten SIGRATHERM carbonisierten Folienblöcke aus expandiertem Graphit vor, die als Hitzeschilde oder als Alternative zu Chargierplatten eingesetzt werden können.

Hochtemperaturprozesse werden in einem hochtechnologischen industriellen Umfeld benötigt. Die Komponenten, die in den Hochtemperaturanlagen eingesetzt werden, müssen dauerhaft Stabilität aufweisen, auch bei sehr hohen Temperaturen oder in chemisch aggressiven Umgebungen. Als einziger Hersteller von Faserverbundstoffen deckt die SGL Carbon sämtliche Herstellungsprozesse ab – von der Faser über fertige Bauteile bis hin zu Lösungen für Hochtemperaturöfen.

Besuchen Sie uns vom 25. bis 29. Juni 2019 auf der GIFA/THERMPROCESS in Düsseldorf. Unsere Experten freuen sich in Halle 10 an Stand 10A40 auf Sie.

Kontakt

Sie haben Fragen, Ideen oder Anmerkungen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Manager Corporate Communications and Marketing - Standortthemen
Kevin Krause
Manager Corporate Communications and Marketing - Standortthemen

Telefon: +49 611 6029-100
E-Mail: