Kontakt 0
Scroll Top

SGL Carbon entwickelt neue oxidationsbeständige Textilgarne für Hochtemperaturanwendungen

SIGRAFLEX Polyacrylnitrile Stretchbroken Garn der SGL Carbon

SIGRAFLEX Polyacrylnitril Stretchbroken Garn

Auf einen Blick:

  • Deutlich verbesserte Oxidationsbeständigkeit
  • Spezielle Beschichtung gewährleistet hohe Reinheit und Erfüllung der aktuellen Shell-Spezifikation MESC SPE 85/204

 

Die SGL Carbon hat ein neues graphitiertes Textilgarn auf Basis von Polyacrylnitril zur Ergänzung des Materialportfolios an SIGRAFLEX®-Garnen entwickelt. Das neue Garn mit der Bezeichnung SIGRAFLEX OXR zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination von Eigenschaften aus, wodurch es sich speziell für den Einsatz in Hochtemperaturprozessen eignet.

SIGRAFLEX OXR – erhältlich als streckgerissenes oder kontinuierliches Garn – wird mit einer speziellen Beschichtung auf Basis der bewährten APX2-Technologie hergestellt. Durch die deutlich verbesserte Oxidationsbeständigkeit kann das Garn auch bei hohen Prozesstemperaturen mit minimalem Gewichtsverlust eingesetzt werden. Darüber hinaus erfüllt es die Anforderungen des Endverbrauchers nach geringer Reibung und hoher Wärmeleitfähigkeit. Mit einem Kohlenstoffgehalt von ≥99,5% sowie niedrigen Schwefel-, Fluorid- und Chloridgehalten weist SIGRAFLEX OXR einen sehr hohen Reinheitsgrad auf und ist das einzige Textilgarn auf dem Markt, das die Graphitanforderungen der Shell-Spezifikation MESC SPE 85/204 erfüllt.

„Wir bieten unseren Kunden mit unseren vielfältigen SIGRAFLEX-Kohlenstoff und Graphitpackungsgarnen optimale Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Mit dem neuen SIGRAFLEX OXR-Garn schließen wir nun noch eine bestehende Marktlücke im Bereich der hochtemperaturbeständigen und gleichzeitig hochreinen Packungsgarne“, so Olympia Riehl, Leiterin der Produktgruppe Expanded Graphite bei der SGL Carbon.

Bei der Herstellung der SIGRAFLEX-Garne kann die SGL Carbon durch vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, wie beispielsweise Ausgangsmaterial, Kohlenstoffgehalt, Anzahl der Lagen und Filamente, Verdrillung, Beschichtung und Garngewicht, die Eigenschaften der Garne optimal steuern. Daraus resultiert ein umfassendes Portfolio an Packungsgarnen, das die unterschiedlichsten Anforderungen der Kunden erfüllt.

Auf der diesjährigen ACHEMA, der Leitmesse für die Prozessindustrie, vom 11.-15. Juni 2018 in Frankfurt am Main, werden die neuen oxidationsbeständigen SIGRAFLEX OXR-Garne erstmals vorgestellt und sind ab dann verfüg- und lieferbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand in Halle 8.0, Stand L81.

Kontakt

Sie haben Fragen, Ideen oder Anmerkungen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Vice President Corporate Communications and Marketing - Unternehmensthemen
Andreas Pütz
Vice President Corporate Communications and Marketing - Unternehmensthemen

Telefon: +49 611 6029-100
E-Mail: