Kontakt 0
Scroll Top

SGL Carbon zeigt auf der China Composites Expo 2019 in Shanghai innovative Faserverbundlösungen

SIGRATEX Carbonfaser-Gelege mit Hexagonalstich für Design-Anwendungen

SIGRATEX Carbonfaser-Gelege mit Hexagonalstich für Design-Anwendungen

Vom 3. bis 5. September 2019 präsentiert die SGL Carbon auf der China Composites Expo in Shanghai smarte Lösungen und Materialien aus Faserverbundwerkstoffen für die Märkte Mobilität und industrielle Awendungen. Unter dem Motto „The Weight and Performance Optimizers“ wird das vielfältige Produktportfolio über die gesamte Wertschöpfungskette von der Carbonfaser über textile Halbzeuge bis hin zu fertigen Bauteilen aus carbon- und glasfaserverstärktem Kunststoff vorgestellt.

Konkret zeigt die SGL Carbon an Stand A221 in Halle 1 unter anderem eine Blattfeder aus glasfaserverstärktem Kunststoff, die zum Beispiel in Hinterachsen von verschiedenen Modellen des Fahrzeugherstellers Volvo eingesetzt wird. Das innovative Achskonzept mit einer Blattfeder auf Glasfaser-Basis zählt zu den größten Serien-Projekten der SGL Carbon im Leichtbaubereich und unterstreicht das enorme Potential der Faserverbundbauweise. 

Als weiteres Exponat wird ein aus Carbonfaser-Geweben gefertigter Träger für den Heckspoiler eines Sportwagenherstellers zu sehen sein. In diesem wichtigen Bereich der Sichtcarbon-Bauteile besitzt die SGL Carbon eine hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung.

Zusätzlich stellt das Unternehmen auf der China Composites Expo sein vielfältiges Produktportfolio der Faserverbund-Materialien aus: Dieses reicht von SIGRAFIL® Carbonfasern über textile Halbzeuge bis hin zu REFRASIL® Materialien auf Silicabasis, die speziell für Hochtemperatur-Anwendungen in der Luftfahrtindustrie entwickelt wurden. Auch hier bietet die SGL Carbon ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen von der Konzeptentwicklung bis zur serienreifen Anwendung.

„In zahlreichen Wachstumsbranchen kommen Faserverbundwerkstoffe zum Einsatz. Treiber dieser Entwicklung sind neben der Automobilindustrie und der Luftfahrt auch industrielle Anwendungen im Maschinenbau, in der Marine und im Infrastrukturbereich sowie im Sport- und Freizeitsektor. Vor allem in China hat sich in den letzten Jahren die Nachfrage nach Composite-Materialien kontinuierlich gesteigert, daher ist die China Composites Expo sehr wichtig für uns“,
sagt Dennis Baumann, Vice President Sales and Marketing Industrial Applications des Geschäftsbereichs Composites – Fibers and Materials der SGL Carbon.

Die China Composites Expo ist für die SGL Carbon eine der wichtigsten Messen auf dem asiatischen Markt. Sie dient als Plattform für die Präsentation von technischen Innovationen, Trends, Produktlösungen und Materialien sowie als Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Informationen.

Sie finden die SGL Carbon im World Expo & Convention Centre in Shanghai, Halle 1 Stand A221. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Sie haben Fragen, Ideen oder Anmerkungen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Vice President Corporate Communications and Marketing - Unternehmensthemen
Andreas Pütz
Vice President Corporate Communications and Marketing - Unternehmensthemen

Telefon: +49 611 6029-100
E-Mail: