Header Druckversion

SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung. SGL Carbon hat weltweit mehr als 4.800 Mitarbeitende und verfügt über 29 Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern.

Die SGL Carbon GmbH sucht für die Business Line „Battery Solutions“ der Business Unit „Graphite Solutions“ am Standort Meitingen einen

Ingenieur Anlagen- und Prozessentwicklung (m/w/d)

Ihre Chance:
  • Verantwortung für die Neuentwicklung von Produktionsprozessen mit Schwerpunkt thermische und thermisch-chemische Prozesse
  • Leitung von Projekten zur Konzeption sowie zum Aufbau von Anlagen für Hochtemperaturanwendungen
  • Technologierecherche zu neuen Ansätzen und Verfahren im Bereich der Graphit- und Keramikherstellung sowie deren technische und wirtschaftliche Beurteilung
  • Beauftragung, Begleitung und Beaufsichtigung von Versuchen bei externen Projektpartnern wie Anlagenherstellern und Instituten
  • Intensiver, standortübergreifender Austausch mit den Bereichen Materialentwicklung, Prozesssimulation und Engineering
  • Weiterentwicklung der Produktionstechnologie sowie Erarbeiten von Problemlösungen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Keramik, Natur- und Werkstoffwissenschaften oder einem vergleichbaren Fachgebiet
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich keramischer oder thermischer Verfahrenstechnik bzw. Anlagen- und Prozessentwicklung
  • Ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer, zukunftsweisender Verfahren
  • Praxisbewährte Fähigkeiten im Projektmanagement in einem internationalen Unternehmensumfeld
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und strukturierte Vorgehensweise sowie eine pragmatische Hands-on-Mentalität
  • Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft und Auffassungsgabe sowie Fähigkeit zur Wissensvermittlung
  • Kenntnisse im Bereich der Prozesssimulation, Automation und Messtechnik von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Versprechen:

Überzeugen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Stärken – ein erfahrenes Team und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie bereits. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien und Werkstoffen bieten wir Ihnen Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungschancen. Eine attraktive Vergütung, smarte Zusatzleistungen und eine Beteiligung am Unternehmenserfolg gehören bei uns dazu.